Follower

Freitag, 4. Mai 2012

Wow, ein Award

Ja was für eine Überraschung!

Mann o mann war ich baff. Ich habe von der lieben Mimi einen Award verliehen bekommen, und zwar diesen hier





Oh wie sehr ich mich darüber freue.Viele finden das ja scheinbar nicht so toll. So lese ich es immer mal wieder auf diversen Blogs. Ich fühle mich jedoch sehr geehrt und hab das Gefühl doch etwas zu tun, an dem scheinbar auch andere Leser gefallen finden. Mir ist das Gefühl schon sehr wichtig, dass es noch jemanden interessiert was man so schreibt und zeigt :0)
Ich danke Dir liebe Mimi, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!

Und nun  darf auch ich Ihn an 5 andere Blogger weiter geben. Und ich habe mir folgende Mitbloggerinnen ausgesucht:










Ich habe Euch gewählt, weil ich gern bei Euch reinschaue und Ihr mich immer wieder aufs neue Inspiriert mit Euren wirklich tollen und unbedingt sehenswerten Werken!

  Sinn und Zweck des Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben. Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun: 
1. Poste den Award auf deinem Blog. 
 2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
 3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.


Und nun danke ich Euch allen fürs reinschauen.
Ganz liebe Grüße

tinka

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Tinka,

    uiiiii, hab ich mich gefreut, als ich deine Mail vorhin gelesen hab. Vielen herzlichen Dank für den schönen Award. Ich habe ihn gleich in meine Sidebar gesetzt und zu dir verlinkt. Nun bin ich emsig dabei, den Text für den Post zu verfassen und auch 5 Blogs zu benennen, an die ich den Award weiterreiche.
    Ich freu mich ganz ganz doll darüber. Vielen herzlichen Dank!!!
    Und viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tinka,

    gerade habe ich den Post auf meinem Blog veröffentlicht; du kannst ihn hier nachlesen: Liebster Blog-Award. Und in der Sidebar leuchtet schon das rote Herzchen mit dem Link zu dir ;))
    Nochmals ganz lieben Dank und ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tinka,
    vielen lieben Dank, ich freu mir grad ein Loch in den Bauch und fühle mich sehr geehrt!
    Da muß ich jetzt mal in mich gehen, am liebsten würde ich den Award gleich auch an Dich zurückgeben, denn auch ich finde auf Deinem Blog tolle Inspirationen!
    Ich denk später weiter nach und sag derweil nochmal ganz lieb Danke :o)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du reingeschnuppert hast-ich freue mich über Deinen Kommentar!