Follower

Freitag, 13. Mai 2011

Ein Herz für Mama

Also, aller guten Dinge sind zwei? Ich versuchs nochmal und hoffe Blogger boykottiert uns nicht wieder!*grins*
Getreu meinem Motto: "Lieber spät als nie!" zeige ich Euch heute "nocheinmal" meine Muttertags-Kreation . Das Herz habe ich doppelt-gefaltet ausgeschnitten, die Bordüre dann schön gerafft (mit der Hand-) aufgenäht und anschließend verziert.
Meiner Ma hat es selbiges zum Klopfen gebracht, ich würde mich auch über Eure Kommentare dazu sehr freuen :0)








Ganz liebe grüße

tinka

Kommentare:

  1. eine umwerfend tolle und wunderschön gestaltete
    kreation!

    bin begeistert!!!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das süß. Ein schönes Muttertagsgeschenk.

    Sag mal... hast du hier evt. eine braune Jacke vergessen?

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    auch gefunden!!
    Ok, war ja auch nicht schwer brauchte dich ja nur anklicken ;0) Du machst aber auch schöne Werke, gefallen mir auch sehr gut, vor allem der Weihnachtsmann in Pink.
    Es war auch schön Dich kennengelernt zu habe und wir sehen uns bestimmt bei Simone wieder *freu*

    Liebe Grüße
    Steffie

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschönes Muttertagsherz ist das. Gefällt mir sehr gut.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinka,
    das Herz ist ne Wucht - ich bin mir sicher, dass das gut angekommen ist!!!!
    Lg-Antje

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja total süß, ich hoffe du hattest jetzt keine Probleme mehr meinen Blog zu sehen.
    Lieben Gruß Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbares Muttertagsgeschenk, das von Herzen kommt, toll!
    Vielen Dank fürs Eintragen bei meinem Candy!
    LG Michi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du reingeschnuppert hast-ich freue mich über Deinen Kommentar!